Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Themenbaum

Dieses Wiki ist noch relativ leer. Nach und nach soll es sich aber füllen und allen Interessierten breit gefächerte und spannende Einblicke in die Musikwelt geben. Folgende Kategorie(n) sind bereits in Arbeit:


Impressum | Datenschutzerklärung info@musikgeschichte.org



ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

kalender:12.januar

12. Januar

Geburtstage

vor dem 19. Jh

  • 1777: Stepan Iwanowitsch Dawydow, russischer Komponist

19. Jh

  • 1821: Nikolai Jakowlewitsch Afanassjew, russischer Violinvirtuose und Komponist
  • 1826: Alfred Deléhelle, französischer Komponist

20. Jh

  • 1904: Fred McDowell, US-amerikanischer Blues-Musiker
  • 1916: Jay McShann, US-amerikanischer Blues- und Swing-Pianist, Bandleader und Sänger

21. Jh

Todestage

  • 2003: Maurice Gibb, britisch-australischer Musiker und Mitglied der Bee Gees
  • 2010: Noël Goemanne, belgisch-amerikanischer Komponist, Kirchenmusiker, Organist und Chorleiter

Uraufführungen

  • 1692: Eraclea ovvero Il ratto delle Sabbine (oper), Giovanni Battista Bonocini
  • 1968: Manfred Mann veröffentlicht die Bob-Dylan-Komposition Mighty Quinn, die in dieser Version ein Nummer-eins-Hit in vielen Ländern wird

weitere geschichtliche Ereignisse

  • 1841: Antoine Joseh Sax, belgischer Instrumentenbauer, erfindet ein Instrument, das er Saxophon nennt
  • 2003: Die Originalpartitur von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie gehört nun offiziell zum UNESCO-Weltgedächtnis. Auf einer Gala in Berlin wird das Werk in das Verzeichnis Memory of the World aufgenommen.

Quellen

kalender/12.januar.txt · Zuletzt geändert: 07/06/2020 12:17 von linnemannproductions