Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Themenbaum

Dieses Wiki ist noch relativ leer. Nach und nach soll es sich aber füllen und allen Interessierten breit gefächerte und spannende Einblicke in die Musikwelt geben. Folgende Kategorie(n) sind bereits in Arbeit:


Impressum | Datenschutzerklärung info@musikgeschichte.org



ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

kalender:09.september

09. September

Geburtstage

vor dem 19. Jh

  • 1583: Girolamo Frescobaldi, italienischer Komponist und Organist des Frühbarock
  • 1618: Joan Cererols, katalanischer Benediktiner und Komponist
  • 1626: Josua Arnd, deutscher Theologe, Historiker und Kirchenlieddichter
  • 1664: Johann Christoph Pez, Kapellmeister und Komponist
  • 1739: Johann Georg Geib, deutscher Orgelbaumeister
  • 1798: Samuel Friedrich Hassel, deutscher Sänger und Schauspieler

19. Jh

  • 1817: Johann Gottfried Piefke, preußischer Militärmusiker und Komponist
  • 1825: Dieudonné Dagnelies, belgischer Komponist und Dirigent
  • 1850: Leopold Miguéz, brasilianischer Komponist
  • 1852: Carl Mengewein, deutscher Komponist
  • 1859: William Reed, kanadischer Organist und Komponist
  • 1873: Theodor Kroyer, deutscher Musikwissenschaftler
  • 1877: Jesús Castillo, guatemaltekischer Komponist
  • 1894: Arthur Freed, US-amerikanischer Musicalproduzent und Liedertexter
  • 1896: Fritz Reuter, deutscher Musikwissenschaftler, Musikerzieher, Komponist und Kapellmeister

20. Jh

  • 1906: Weldon Kilburn, kanadischer Pianist, Organist und Musikpädagoge
  • 1919: Maurice Dela, kanadischer Komponist und Organist
  • 1919: Don Gais, US-amerikanischer Jazzpianist
  • 1920: Eleanor Koldofsky, kanadische Musik- und Filmproduzentin und Autorin
  • 1921: Andrzej Dobrowolski, polnischer Komponist und Musikpädagoge
  • 1925: Heinz Lau, deutscher Komponist
  • 1927: Elvin Jones, US-amerikanischer Musiker
  • 1929: Alexei Dmitrijewitsch Maslennikow, sowjetischer Tenor
  • 1929: Claude Nougaro, französischer Jazz-Sänger und Dichter, Maler und Zeichner
  • 1935: Bin Kaneda, japanischer Komponist
  • 1935: Fred Stone, kanadischer Flügelhornist, Trompeter und Komponist
  • 1936: Walter Zuber Armstrong, US-amerikanischer Musiker, Komponist, Arrangeur und Hochschullehrer
  • 1936: Joan Bennett Kennedy, US-amerikanische Musikerin, Ehefrau von Edward Kennedy
  • 1936: Augustinus Franz Kropfreiter, österreichischer Komponist und Organist
  • 1936: Ute Vinzing, deutsche Opern- und Kammersängerin
  • 1938: Henri-Claude Fantapié, französischer Dirigent
  • 1939: Zbigniew Namysłowski, polnischer Jazzmusiker, Altsaxophonist und Komponist
  • 1941: Duffy Power, britischer Pop- und Blues-Sänger
  • 1941: Otis Redding, US-amerikanischer Musiker und Soul-Sänger
  • 1942: Ted Herold, deutscher Sänger
  • 1944: George Mraz, US-amerikanischer Jazz-Kontrabassist
  • 1945: Dee Dee Sharp, US-amerikanische Sängerin
  • 1948: Peter Kent, deutscher Pop-Sänger und Produzent
  • 1949: James Barnes, US-amerikanischer Komponist
  • 1949: Ádám Fischer, ungarischer Dirigent
  • 1952: Manuel Göttsching, deutscher Elektronik-Musiker und Multiinstrumentalist
  • 1952: David A. Stewart, britischer Musiker
  • 1957: Pierre-Laurent Aimard, französischer Pianist
  • 1959: Eric Serra, französischer Komponist
  • 1964: Cæcilie Norby, dänische Sängerin
  • 1966: Tommy Guerrero, US-amerikanischer Gitarrist und Songwriter
  • 1974: Mathias Färm, schwedischer Gitarrist (Millencolin)
  • 1975: Michael Bublé, kanadischer Jazzsänger
  • 1976: Lúcia Moniz, portugiesische Sängerin und Schauspielerin
  • 1977: Damos, Schweizer Rapper, Beatpruducer und Videokünstler
  • 1977: Stuart Price, britischer Housemusiker und -produzent
  • 1980: Jani Liimatainen, finnischer Musiker
  • 1982: Ai Ōtsuka, japanische Sängerin und Liedermacherin
  • 1987: Afrojack, niederländischer House-DJ
  • 1987: Milan Stanković, serbischer Sänger
  • 1990: Haley Reinhart, US-amerikanische Sängerin
  • 1992: Frida Amundsen, norwegische Sängerin und Songschreiberin

21. Jh

  • 2005: Lavinia Zaage, Schülerin und Gitarristin

Todestage

  • 1606: Leonhard Lechner, aus Südtirol stammender Kirchenmusiker
  • 1832: Bernhard Klein, deutscher Komponist
  • 1898: Jean-Baptiste Labelle, kanadischer Organist, Pianist, Komponist und Dirigent
  • 1920: Roberto Hazon, italienischer Dirigent und Musikpädagoge
  • 1926: Anton Jörgen Andersen, norwegischer Komponist
  • 1955: Carl Friedberg, deutscher Pianist und Musikpädagoge
  • 1960: Jussi Björling, schwedischer Opernsänger (Tenor)
  • 1964: Maurice Le Boucher, französischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
  • 1965: Julián Carrillo, mexikanischer Komponist
  • 1965: Vito Castorina, italienischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
  • 1978: Kaoru Abe, japanischer Jazz-Pianist, Gitarrist und Saxophonist
  • 1978: Jacobo Ficher, argentinischer Komponist
  • 1979: Ali-Naghi Vaziri, iranischer Musiker und Komponist
  • 1986: Magda Tagliaferro, brasilianische Pianistin und Musikpädagogin
  • 1987: Gunnar de Frumerie, schwedischer Komponist
  • 1996: Manuel Marino Miniño, dominikanischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
  • 1996: Bill Monroe, US-amerikanischer Musiker
  • 2012: Günter Discher, deutscher Musikhistoriker
  • 2014: Antonín Tučapský, tschechischer Komponist und Dirigent
  • 2015: Christof Stählin, deutscher Kabarettist und Liedermacher
  • 2016: Erich Storz, deutscher Sänger und Musikproduzent
  • 2018: Daniel Küblböck, deutscher Sänger (vermisst)

Uraufführungen

  • 1922: Madame Pompadour (Operette), Leo Fall

weitere geschichtliche Ereignisse

  • 1886: Internationales Urheberrecht: In Bern wird die Übereinkunft zum Schutz von Werken der Literatur und Kunst unterzeichnet
  • 1975: Die NASA-Raumsonde Viking 2 wird gestartet. Ihr Ziel ist die Erforschung des Planeten Mars
  • 1976: Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung der Zeichentrickserie Die Biene Maja

Quellen

kalender/09.september.txt · Zuletzt geändert: 07/06/2020 12:18 von lavinia